Anwendungsbereiche

 

Für die Beschreibung der aufgelisteten Behandlungsfelder orientiere ich mich am >ICD-10. Der ICD (International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems) ist das wichtigste, weltweit anerkannte Klassifikationssystem der Medizin.

 

Er wird seit 1948 von der Weltgesundheitsorganisation herausgegeben und die aktuelle Ausgabe ist der ICD-10 aus dem Jahr 2013.

 

Das >Kapitel V (F00 – F99) umfasst alle heute bekannten und diagnostizierbaren Psychischen Störungen.

 

Bitte >klicken Sie auf die jeweilige Anwendung:

 

 

>Ängste und Panikattacken
Generalisierte Angststörung, Panikstörung, Angst und Depression gemischt.

 

>Anpassungsstörung
Belastungsreaktion auf Trauer, Scheidung, Arbeitsplatzverlust etc.

 

>Depressionen und Belastungen
Seelische Verstimmungen, Niedergeschlagenheit, Depressive Episode.

 

>Essstörungen
Anorexia, Bulimia, Essattacken (Binge-Eating).

 

>Gewichtsreduktion
Dauerhaft einige Pfunde abnehmen.

 

>Herzangst
Angst, an einer bedrohlichen Herzerkrankung zu leiden.

 

>Misophonie
Alltägliche Geräusche lösen Irritation, Ekel, Angst oder Wut aus und führen zu einem Verlust der Selbstkontrolle.

 

>Phobien
Agoraphobie, Soziale Phobie, Klaustrophobie, Höhenangst, Prüfungsangst, Angst vor Spinnen, Angst vor Tunneln, Angst vorm Zahnarzt, Flugangst etc.

 

>Posttraumatische Belastungsstörung
Belastungsreaktion auf ein erlebtes Trauma.

 

>Raucherentwöhnung
Endlich wieder glücklicher Nichtraucher sein.

 

>Reizdarm
Schmerzen im Bauch, Durchfall, Verstopfung, Blähbauch.

 

>Schmerzstörung
Anhaltender Schmerz in einem oder mehreren Körperteilen.

 

>Schlafstörungen
Insomnie, Hypersomnie, Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus.

 

>Stress und Burnout
Emotionale Erschöpfung, reduzierte Leistungsfähigkeit, Probleme am Arbeitsplatz.

 

>Süchte
Abhängigkeit von suchterzeugenden Substanzen: Alkohol, Cannabis, Kokain, Medikamenten.

 

>Zwangsstörung
Innerer Drang Dinge zu tun oder zu denken, dem man sich willentlich nicht entziehen kann.

 

 

>Ablauf der Behandlung (hier klicken)